Über radioYpsilon mehr erfahren

radioYpsilon ist ...

  • ... ein freies Radio
  • ... aus der Region für die Region,
  • ... von Menschen für Menschen,
  • ... für alle Generationen,
  • ... ohne Grenzen
  • ... mit vielfältigen Sendungsformaten, Kulturen, Generationen, Sprachen, Themen!

Leitbild

  • Inhaltliche Ausrichtung:
    radioYpsilon sieht drei Elemente als wesentlich für seine inhaltlichen Ausrichtung an:

    - multikulturelle Ausrichtung

    - Förderung jugendlicher SendungsmacherInnen

    - Wahrnehmung des regionalen Geschehens

    1. Wahrnehmung des regionalen Geschehens radioYpsilon strebt eine starke Verwurzelung im regionalen Tagesgeschehen an – um das inhaltlich abzudecken werden beispielsweise Livediskussionen zu aktuellen politischen Themen oder Diskussionen zu kulturellen Themen unter Einbindung der regionalen Hörerschaft durchgeführt. Regionale Vereine und Organisationen aus den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens werden regelmäßig als Sendungsgäste eingeladen bzw gestalten eigene Sendeschienen.

    2. Förderung jugendlicher SendungsmacherInnen radioYpsilon hat sich das Ziel gesetzt, junge Menschen in journalistischer Recherche, Freier Rede sowie in Fremdsprachenkenntnis zu unterstützen und gleichzeitig kulturelle Kontakte Jugendlicher in der Grenzregion zu Tschechien und Slowakei zu fördern. radioYpsilon ist seit seiner Gründung (als vorm. GymRadio) einzigartig in seiner Art in Europa (1. multikulturelles Jugendradio in Europa).

    3. multikulturelle Ausrichtung radioYpsilon ist bestrebt, den Menschen in der Grenzregion mehr Einblick in das Tagesgeschehen der tschechischen und slowakischen Nachbarn zu ermöglichen. RadioYpsilon ist bestrebt, Kooperationen zur Erreichung dieses Zieles einzugehen, zB durch Ausstrahlung der deutschsprachigen Nachrichten von Radio Prag und durch den Betrieb eines Aufnahmestudios in Znaim. Sendungen mit multikultureller/multinationaler Ausrichtung AT-CZ-SK liegen im besonderen Interesse von radioYpsilon und werden gezielt unterstützt und gefördert.

  • Grundsätze:
    radioYpsilon ist Mitglied im „Verband Freier Radios Österreich" (VFRÖ) und betrachtet die Charta der Freien Radios Österreichs als integrierten Bestandteil des eigenen Leitbildes.
    Unsere Statuten finden sie im Downloadbereich.